Hilfe für Najie und Charlie

Der Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. hat zwei Notfallhunde aufgenommen, die dringend untergebracht werden mussten, da ihr Frauchen ins Heim musste. Leider haben die Beiden gesundheitlich mehrere Baustellen.

Die Behandlungskosten werden sich auf mehrere tausend Euros belaufen. Aus diesem Grunde braucht der Verein die Hilfe der Tierfreunde. Wer etwas spenden möchte, kann dies auf folgendes Konto: Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. VR- Bank Kreis Steinfurt IBAN: DE 65 4036 1906 0056 3006 00,BIG; GENODEM1IBB. Verwendungszweck: Naji und Charlie oder per Paypal: info@tierschutzverein-ibbenbueren.de. Dort unbedingt an Freunde schicken.

Spendenquittungen können erstellt werden. Welche Krankheiten behandelt werden müssen, dass erzählt euch Naji selber in dem Video.